Klangnest daheim: Alle Anworten (FAQ)

1. Frage

2. Kurze Antwort

3. ->Klick

Q: Für wen ist das „Klangnest daheim“ geeignet?

Für Familien mit kleinen Kindern, die gerne zusammen singen, musizieren und Spaß haben. Familien, denen Singen, Musik und frühe musikalische Förderung wichtig ist.

Q: Für wen ist das Live-Klangnest nicht geeignet?

Familien ohne Internet, Familien ohne Interesse an Musik, Familien ohne kleine Kinder. Und wenn Du etwas suchst, wo Du Dein Kind am TV beschäftigen kannst ohne selbst mitzumachen.

Q: Was kostet es?

Die monatliche Teilnahme-Gebühr beträgt 36 Euro mit Jahresvertrag, oder 48 Euro ohne Vertragsbindung. Die Klangnest-Kiste kostet einmalig 120 Euro, oder eine Monatsrate von 12 Euro.

Q: Muss ich einen Vertrag abschließen?

Nein. Die Teilnahme ist auf Monatsbasis möglich und jederzeit kündbar.

Q: Brauchen wir die Klangnest-Kiste?

Ja, schon. Das ist eine Anschaffung fürs Leben. Die Instrumente und die Kronen benutzen wir jedes Mal. Wenn schon Instrumente daheim habt – umso besser!

Q: Wo kann ich sparen?

Zum Beispiel indem mehrere Kinder am Klangnest teilnehmen. Wir berechnen nicht die Zahl der Teilnehmenden, sondern nur pro Zugang.

Man kann auch eine Klangnest-Kiste für zwei oder drei Geschwisterkinder verwenden.

Q: Brauche ich technische Kenntnisse?

Nein. Wenn Du einen Browser benutzt, um ins Internet zu gehen, hast Du alles drauf, um bei unserem Dienstleister „Eyeson“ den Klangnest-Raum zu betreten.

Q: Reicht das Handy?

Im Prinzip ja, aber wir raten davon ab. Zu klein für die Kinder. Gut sind Laptop, Computer oder TV mit Internet. Ideal sind externe Lautsprecher.

Q: Ich habe eine Frage, die hier nicht steht…

Bitte gib deine E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.
Symbol OM